Wir haben Herz und Seele
Wir haben Herz und Seele

Tiara

Monika & Tiara

*** GLÜCKSNASENPOST ***

Und für TIARA war es wahrlich der „Wonder Van“ von Marian Bro von 4Paws Express, mit dem sie endlich, nach so langen Jahren im Shelter zu ihrem neuen Zuhause fahren konnte.
Sie hat so lange gewartet, aber ein älterer großer Hund wartet meistens länger.

Eine Weile wartete sie zusammen mit ihrem Freund Cody und der lieben Anne Vom Hofe brach damals fast das Herz, als sie sich für einen der beiden wunderbaren Hunde entscheiden musste. So durfte Cody ausreisen, ebenfalls ein großer schwarzer Junge, und Tiara wartete weiter, während wir weiter für sie suchten.

Eine Anfrage gab es dann noch, aber aufgrund unglücklicher persönlicher Umstände platzte auch dieser Hoffnungsseifenblase, es blieben eine unglückliche Interessentin zurück und ... Tiara.

Anne und die Interessentin haben nie aufgehört, Tiara zu „verfolgen“, immer in der Hoffnung, dass „IHR“ Mensch auf einmal auftauchen wurde.

Und dann geschah es, wir wagten es nicht zu hoffen, aber alles ging auf einmal wie von selbst: eine Anfrage!!!

Bettina Eck, die die Vorkontrolle machte, bestätigte uns, dass Tiara dort den Himmel auf Erden haben würde, einen Menschen, der ihr all das bieten würde, auf das sie so lange warten musste. Ein warmes Körbchen in einem schönen Zuhause, viel Zeit und sogar einem freundlichen Katzenkumpel namens Pebble, der anfangs zwar skeptisch war, aber dank Monika und ihrer einfühlsamen Art ist auch diese Zusammenführung auf dem allerbesten Weg.

Um sich gleich von ihrer besten Seite zu präsentieren beim Einzug, ging Tiara an der Leine, als hätte sie nie etwas anderes gemacht, war sofort stubenrein – man muss seine neue Stube auch sauberhalten, wenn man dann endlich eine hat – und geniesst alle kuscheligen Stellen, die man so inspizieren kann.

Wir danken von ganzem Herzen Monika Reithmaier, dass Tiaras Traum endlich wahr werden konnte. Nicht nur Tiaras Traum, sondern der aller, die für Tiara gehofft haben. Und das waren einige Menschen, die jetzt sehr, sehr glücklich sind.

Und wer weiß, vielleicht gibt es ja bald ein Treffen der „alten“ Freunde Cody und Tiara, die es dank Anca Toma beide geschafft haben. Ins neue, sichere und behütete Leben als geliebter Hund.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Minya Pahaska