Wir haben Herz und Seele
Wir haben Herz und Seele

Ashanti -A 

Heute einfach nur Shanti <3 

 

Am Abend des 14.03.2014 erreichte uns ein Hilferuf einer anderen Orga. Da wir zu den Tierschützern gehören, die Hand in Hand für die namenlosen Tiere kämpfen, entschlossen wir uns natürlich sofort zu helfen.... Eine arme Hündin, die aus einem rumänischen Shelter vor dem sicheren Tod gerettet werden konnte, war auf den Weg nach Hause, endlich in eine sichere Zukunft.....nach Deutschland zur ihrer neuen Familie!

Dachte man!

Bis der Anruf kam, das die Adoptivfamilie sich kurzfristig gegen die arme Fellnase entschlossen hat..... Das hieße für die Hündin, die schon fast in Deutschland war, zurück nach Rumänien ins Shelter... Und was das heißt, müssen wir keinem erklären....:-(((

Wie schön das man sich unter ehrlichen Tierschützern kennt und auch Organisationsübergreifend hilft! Ein Anruf folgte nach dem nächsten..... Und was passierte dann......., eine Familie mit ein riesengroßen Herz meldete sich und sagte: Niemals lassen wir zu, das die Hündin in die Hölle zurück muss und das nur, weil wieder der Mensch vergessen hat das ein Hund Gefühle hat!! Die süße Maus kam in eine Pflegestelle in NRW mit zwei weiteren Hunden und Katzen.

Dort wuchs sie der Pflegefamilie gleich ans Herz. Jede Sekunde wollte sie beweisen, daß sie ihr erlebtes Elend nicht verdient hatte, weil sie eine tolle, treue Hündin ist. Sie "taute" am 2ten Tag schon auf und verlor einen ganzen Sack voll Angst.

Schon nach einer Woche fand sich eine Familie, in der sie ein neues Leben beginnt.

Wir stehen in Kontakt und sehen auf zahlreichen Bildern wie glücklich sie nun ist und das macht uns glücklich.

Wir wünschen Ashanti und ihren Menschenfreunden Elisabeth und Peter alles erdenklich Gute.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Minya Pahaska